Die Weinkiste - Nicht nur zum Transport, sondern tolle Deko-Idee

Die Geschichte der Weinkiste

Unabhängig vom Weintransport in Holzfässern, wurden schon früh in der Geschichte des Weinbaus robuste Holzkisten, meist aus Kiefern- oder Fichtenholz, zum Transport von Weinflaschen genutzt. Denn als im 17. Jahrhundert Glasflaschen bei der Weinlagerung eingesetzt wurden, waren die Holzkisten optimal geeignet, da die empfindlichen Flaschen so gut geschützt waren und das Holz die Feuchtigkeit regulierte.

Oft waren, und sind immer noch, Weinkisten für 12 Flaschen zu 0,75 Liter ausgelegt. Diese Größe ergab sich, weil sich das Gewicht noch gut von einer Person tragen ließ. Oft bestand die Weinkiste aus 4 bis 5 Boden- und viermal 2 bis 3 Seitenbrettern, wobei die einzelnen Latten mit einigem Abstand voneinander montiert wurden.

Weintransport heute

Heute werden Weinflaschen en gros nur noch selten in Holzweinkisten transportiert. Meist werden dazu stabile Pappkartons benutzt, denn diese sind wesentlich leichter und auch kostengünstiger. Doch einige alte Weinbauern verkaufen ihre Weine noch immer in zum Teil mehrere Jahrzehnte alten Kisten und bekommen diese in der Regel mit dem Leergut zurück.

Die Welt der Weine - Wein Zubehör - Weinkiste Transport

Auch besonders wertvolle Weine werden in traditionellen Holzkisten transportiert oder gar in schönen Schmuckkästen mit 6 oder 12 Flaschen angeboten. Ein renommiertes Weingut verkauft seine edlen Tropfen nach wie vor in „Original Wooden Crate“ (OWC), wie die Holzweinkisten in der Fachsprache genannt werden.

In der Regel sind diese Kisten „gebrandet“, was bedeutet, dass das herstellende Weingut ihre speziellen Zeichen, Logos oder Schriftzüge durch Einbrennen mittels eines erhitzten Metallklischees auf den Weinkisten verewigt. Diese „Personalisierung“ von Weinkisten hat nicht nur eine sehr lange Tradition, sondern stellt auch ein gewisses Statussymbol dar.

Die Welt der Weine - Wein Zubehör - Weinkiste

Nicht nur zum Transport geeignet

Die Nutzung der Weinkisten hat sich deutlich geändert. Denn nicht nur der Transport von Weinflaschen, sondern auch das praktische Verschönern von Haus und Garten gehören heutzutage zu ihren Verwendungsmöglichkeiten.

Besonders alte, gebrandete Weinkisten, die im traditionellen Weinbau tatsächlich als Transportmittel verwendet wurden, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit – quasi als Upcycling Deko. Denn jedes einzelne Stück ist ein echtes Unikat.

Aber auch „neue“ Weinkisten, die den alten Klassikern nachempfunden wurden, sind als Wand- oder Standregale, Couchtische, Kräuter- und Gartenkisten, Blumenbänke und für andere Dekoideen verwendbar.

Deko-Ideen mit Weinkisten

Der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, aus Weinkisten etwas anderes, als „nur“ Transportmittel zu zaubern. Und nicht nur das: Die variantenreiche Einrichtungsidee ist zugleich auch relativ günstig zu haben und problemlos in tolle Dinge zu verwandeln – selbst für den Laien.

Der häufigste Verwendungszweck ist wohl das Regal – und zwar in tausend Variationen.

Ob als Einzelregal an die Wand geschraubt, als Standregal mehrere Kisten quer und hoch miteinander kombiniert oder sogar ganze Wände mit schönen, alten Weinkisten zugebaut werden – es gibt jeder Einrichtung einen wunderbaren antiken Touch.

Umfunktioniert als Tisch oder Sitz, als Blumenwagen oder -kasten, als Schuh- oder Bücherregal, als stylischer Aufbewahrungsort für Strickzeug oder Toilettenpapier – überall im Haus findet sich mit Sicherheit ein Plätzchen, das mit Weinkisten praktisch verschönert werden kann.

Aber auch außerhalb der vier Wände – auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten – gibt es unzählige Möglichkeiten Weinkisten zu verwenden. Allerdings sollte hierbei darauf geachtet werden, die Kisten vor Witterungseinflüssen und Nässe zu schützen. Am besten umweltschonend mit entsprechendem Holzöl und Wachs oder mit den üblichen wetterfesten Holzschutzprodukten.

In jedem Fall bieten Weinkisten, ob neu im modernen Ambiente oder alt im Vintage Look, hervorragende Möglichkeiten für eine kostengünstige und individuelle Gestaltung des eigenen Wohn- und Außenbereichs.

Vinterior DIY Set (4 Kisten) Gemischtes Paket Weiße HolzkistenKistenbaron Weinkiste Obstkiste Holzkiste wie aus dem Alten LandAlte geflammte Obstkisten/Holzkisten in vielen Variationen
LinkVinterior DIY Set (4 Kisten) Gemischtes Paket Weiße Holzkisten*Kistenbaron Weinkiste Obstkiste Holzkiste wie aus dem Alten Land*Alte geflammte Obstkisten/Holzkisten in vielen Variationen*
Preis € 55,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 31,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 39,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HerstellerVinteriorKistenbaronTeramico
VerfügbarkeitAuf Lager.Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 10 Tagen.Auf Lager.
zum AnbieterHier auf Amazon ansehen*Hier auf Amazon ansehen*Hier auf Amazon ansehen*
Vinterior DIY Set (4 Kisten) Gemischtes Paket Weiße Holzkisten
HerstellerVinterior
Kistenbaron Weinkiste Obstkiste Holzkiste wie aus dem Alten Land
HerstellerKistenbaron
Alte geflammte Obstkisten/Holzkisten in vielen Variationen
HerstellerTeramico
Die Welt der Weine Blog
Wein-Blog

Aktuelle Wein-Neuigkeiten und Grundlagenwissen. Unser gesammeltes Wein-Wissen.

wein-abc-die-welt-der-weine
Wein-ABC

Weinkenner haben eine eigene Sprache. Hier lernst Du die wichtigsten Begriffe der Weinwelt.

Menü