Produktbeschreibung

Funkelndes Gelb, duftet herrlich nach Stachelbeeren, Grapefruit, Cassis, feinst unterlegt mit balsamischen Noten aus dem edlen Akazienholz der Fässer, in denen er ausgebaut wurde. Perfekt und mundfüllend am Gaumen, dicht und nachhaltig, intensiver, glockenklarer Stil mit feiner Salzigkeit und cremiger Fülle sowie unglaublicher Substanz. Extrem selektiv gelesen aus einer Einzelparzelle der GG-Lage Heerkretz, die feine und offene Frucht und ebenso pure Animation pur mit Tiefe und großartiger Komplexität hervorbringt. Das Holz verleiht nur Nachhall, ohne sich aber in den Vordergrund zu spielen.