Tafelwein – was ist das?

Begriffe aus der Welt der Weine kurz & einfach erklärt:

Die einfachste Qualitätsstufe in Deutschland wird Tafelwein genannt. „Deutscher Wein ohne Herkunftsbezeichnung“ ist die offizielle Bezeichnung lt. der EU-Weinmarktordnung von 2009.

Menü