Restsüße – was ist das?

Begriffe aus der Welt der Weine kurz & einfach erklärt:

Restsüße ist der Zuckergehalt, der nach dem Vergären gemessen wird.

Menü