Abstich – was ist das?

Begriffe aus der Welt der Weine kurz & einfach erklärt:

Von Abstich spricht man wenn der Wein vom Gär- in den Lagerbehälter umgefüllt und dabei gefiltert wird, sodass nur noch der reine Wein (ohne Kerne, Schalen etc.) gelagert werden kann.

Menü