Weinkühlschrank statt Weinkeller - eine gute Alternative

Die fast optimale Weinlagerung

Der Oberbegriff „Weinkühlschrank“ steht für alle Geräte, die der optimalen Kühlhaltung von Weinflaschen dienen. Eine Unterscheidung gibt es dabei in Weinklimaschrank und Weintemperierschrank. Grob gesagt ist ein Weinklimaschrank, der in der Regel nur eine Klimazone besitzt, zur langfristigen Lagerung von Weinen geeignet. Ein Temperierschrank dagegen hat mehrere Klimazonen und ist deshalb ideal, um beispielsweise Rot- und Weißweine jeweils richtig, aber mit unterschiedlichen Temperaturen zu lagern und gleichzeitig Wein für den Verzehr korrekt zu temperieren.

Ein gleichmäßig wohltemperierter, geruchsneutraler und lichtgeschützter Weinkeller ist wohl die beste Möglichkeit, um ein gutes Tröpfchen Wein auf längere Zeit zu lagern. In den meisten Haushalten ist diese Möglichkeit jedoch nicht gegeben.

Wein Blog - Weinkühlschrank - die fast optimale Weinlagerung

Fakt ist, dass sich eine gleichbleibende Temperatur zwischen 7° und 18° Celsius perfekt zur Lagerung von Wein eignet. Wobei die Betonung auf „gleichbleibend“ liegt, denn Temperaturschwankungen sind dringend zu vermeiden.

Um dem Austrocknen und Undicht werden von Naturkorken entgegenzuwirken, sollte die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit mindestens 60% betragen. Hinzu kommt, dass Lichteinfälle jeglicher Art, vor allem aber UV-Strahlung, zu vorschneller Alterung und Verblassen der Farbe führen können.

Geräte mit verschiedensten Lagerkapazitäten

Weinklimaschränke und Weintemperierschränke sind die derzeit wohl beste Möglichkeit, einen optimalen Weinkeller zu ersetzen. Dazu kommt, dass diese Geräte mit verschiedensten Lagerkapazitäten zu haben sind. Von 6 bis zu 300 Flaschen können in den speziellen Weinkühlschränken gelagert werden. So ist für jeden Bedarf und jeden Geldbeutel die richtige Größe zu finden.

Spezielle Weinkühlschränke verfügen über vibrationsarme Kompressoren, halten konstant die richtige Temperatur, sorgen für eine geregelte Luftzirkulation, sichern ausreichende Luftfeuchtigkeit und bieten einen dunklen Lagerraum für die Weinflaschen – zumindest, wenn die Optik nicht im Vordergrund steht und auf eine Beleuchtung im Innenraum und eine durchsichtige Glastür verzichtet wird.

Folglich sind hier alle Voraussetzungen für eine optimale Reifung sowie Kurz- oder Langzeitlagerung von guten Weinen gegeben.

Besser als ein normaler Kühlschrank?

Dazu ein eindeutiges Ja, wenn es um die Weinlagerung geht. Die speziellen Bedürfnisse des edlen Tropfens werden in einem Weinkühlschrank bestens berücksichtigt.

Doch die Klimaschränke sind nicht nur wegen der optimalen Lagerverhältnisse von Weinflaschen jedem „normalen“ Kühlschrank vorzuziehen, sondern bestechen oft auch durch besonders stylisches Outfit, dass auch im Wohnzimmer seinen Platz finden kann und nicht im Keller versteckt werden muss.

Auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich

Ein haushaltsüblicher Weinkühlschrank muss nicht teuer sein. Wenn die Kapazität 8 Flaschen nicht übersteigt, gibt es online schon Angebote im noch zweistelligen Bereich, die durchaus ihren Dienst tun. Nach oben sind natürlich fast keine Grenzen gesetzt, was Größe, Preis und Qualität angeht.

Wahre Weinliebhaber vergrößern gerne ihre Sammlung immer weiter. Oft werden verschiedene Jahrgänge des gleichen Weins erstanden und davon auch noch mehrere Flaschen … da kommen schon einige zusammen. Deshalb gibt es Weinkühlschränke in denen bis zu 300 Flaschen langzeitgelagert werden können. Hier reicht der Preis natürlich ganz locker ins mittlere vierstellige Preissegment

… oder doch besser ein Weintemperierschrank?

Wie bereits angedeutet, verfügen Weintemperierschränke über unterschiedliche Klimazonen. Deshalb können Rot- und Weißweine, Prosecco- und Sektsorten gleichzeitig bei optimaler Temperatur gelagert werden.

Und ein weiterer Vorteil ist, falls sich der Weinschrank beispielsweise in einem kalten Kellerraum befindet und die Außentemperatur unter der eigentlichen optimalen Weintemperatur liegt, verfügen manche dieser Weintemperierschränke sogar über ein Heizelement.

So können die gewünschten Lagertemperaturen in allen Fällen eingehalten werden, auch wenn sie dabei statt gekühlt mal aufgewärmt werden müssen.

Fazit: Eine Anschaffung, die sich lohnt

Nicht alle Weinliebhaber können sich einen Weinkeller zur optimalen Lagerung des Weines herrichten. Darum ist ein Weinkühlschrank eine Anschaffung, die sich für Genießer auf lange Sicht wirklich lohnt.

Definitiv sind Weinkühlschränke normalen Kühlschränken vorzuziehen, weil sie auf die speziellen Bedürfnisse von Weinen hin optimiert sind. Und: Weinklimaschränke und Weintemperierschränke sind inzwischen mit verschiedensten Lagerkapazitäten zu haben.

So ist für jeden Bedarf und jeden Geldbeutel die richtige Größe zu finden. Und viele Weinkühlschränke sind so schick, dass sie sich in Wohn- und Essbereichen richtig gut integrieren lassen – manchmal sogar als echte Hingucker.

Hier findest du einen Vergleich ausgewählter Wein-Kühlschränke

Klarstein Barolo 28 Uno WeinkühlschrankKalamera Weinkühlschrank 2 ZonenKlarstein - WeinkühlschrankCamry Weinkühlschrank
LinkKlarstein Barolo 28 Uno Weinkühlschrank*Kalamera Weinkühlschrank 2 Zonen*Klarstein - Weinkühlschrank*Camry Weinkühlschrank*
Preis€ 299,99 € 287,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 338,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 149,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HerstellerKlarsteinKalameraKlarsteinCAMRY
VerfügbarkeitAuf Lager.Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.Auf Lager.
EnergieeffizienzklasseGGGA
Lautstärke26 dB41 dB42 dB38 dB
Temperatur11-18 °C5-18 °C5-18 °C12-18 °C
Volumen70 Liter65 Liter42 Liter33 Liter
Sonstige EigenschaftenPanorama-Glastür, sechs Metallböden, LED-Innenbeleuchtung 2 Zonen für 19 Flaschen, Touch Panel, Freistehend LED-Beleuchtung, 3 Regaleinschübe, freistehendTouchbedienung, 5 herausziebare Regaleinschübe, LED Innenlicht
zum AnbieterHier auf Amazon ansehen*Hier auf Amazon ansehen*Hier auf Amazon ansehen*Hier auf Amazon ansehen*
Klarstein Barolo 28 Uno Weinkühlschrank
HerstellerKlarstein
EnergieeffizienzklasseG
Lautstärke26 dB
Temperatur11-18 °C
Volumen70 Liter
Sonstige EigenschaftenPanorama-Glastür, sechs Metallböden, LED-Innenbeleuchtung
€ 299,99
€ 287,99
Kalamera Weinkühlschrank 2 Zonen
HerstellerKalamera
EnergieeffizienzklasseG
Lautstärke41 dB
Temperatur5-18 °C
Volumen65 Liter
Sonstige Eigenschaften2 Zonen für 19 Flaschen, Touch Panel, Freistehend
Klarstein - Weinkühlschrank
HerstellerKlarstein
EnergieeffizienzklasseG
Lautstärke42 dB
Temperatur5-18 °C
Volumen42 Liter
Sonstige EigenschaftenLED-Beleuchtung, 3 Regaleinschübe, freistehend
Preis nicht verfügbar
Camry Weinkühlschrank
HerstellerCAMRY
EnergieeffizienzklasseA
Lautstärke38 dB
Temperatur12-18 °C
Volumen33 Liter
Sonstige EigenschaftenTouchbedienung, 5 herausziebare Regaleinschübe, LED Innenlicht
Die Welt der Weine Blog
Wein-Blog

Aktuelle Wein-Neuigkeiten und Grundlagenwissen. Unser gesammeltes Wein-Wissen.

wein-abc-die-welt-der-weine
Wein-ABC

Weinkenner haben eine eigene Sprache. Hier lernst Du die wichtigsten Begriffe der Weinwelt.

Menü