1. Startseite
  2. Weine
  3. Viña Cobos »Cobos« Malbec
Angebot!
Vina Cobos Cobos Malbec - Die Welt der Weine

Produktbeschreibung

Der »Cobos« Malbec von Viña Cobos ist ohne Zweifel einer der großen Weine Südamerikas. Er entspringt einer ganz bestimmten Parzelle, dem C2-Block des Marchiori-Weinbergs in Perdriel, Luján de Cuyo. Noch dazu stammt er aus der Feder bzw. dem Weinkeller einer der renommiertesten Weinmacher unserer Zeit: Paul Hobbs. Der erkannte das gewaltige Potential, das in den Weinbergen inmitten eines Naturreservats schlummert und bringt uns in den Genuss, dieses imposanten Rotweins! Die Parzelle, in der die Malbec-Reben stehen, liegt auf knapp 1200 Metern Höhe über dem Meeresspiegel, Sie ist nur etwas über 17 Hektar groß, entsprechend limitiert ist der Viña »Cobos« Malbec. Seine Trauben werden per Hand gelesen und besonders schonend verarbeitet. 18 Monate reift der Wein nach der Gärung im Holzfass, wovon 55 Prozent neu sind. Ohne Filtration und Schönung kommt er als puristisches Malbec-Meisterwerk auf die Flasche. In einem tiefen Rubinrot kündigt sich der »Cobos« an. Sein opulenter, einnehmender Duft von reifen dunklen Kirschen, Pflaumen und Blaubeeren schwebt über dem Glas, unterlegt von frischen mineralischen und würzigen Anklängen. Bleistift, feiner Kakao, Veilchenblüten und Pfeffer sind zu erkennen. Wie ein viskoses, saftiges Elixier gleitet der Wein schließlich über Zunge und Gaumen. Die komplexe Frucht, eine große Eleganz und Tiefe bleiben als Eindrücke haften und zwar noch lange, lange Zeit nach dem Hinterschlucken. Angesichts der Wucht und undurchdringlichen Fülle dieses Malbec verwundert es nicht, dass Top-Verkoster James Suckling für den 2019er »Cobos« sensationelle 100 Punkte vergibt. Seine Bewertung im Wortlaut: »Ein kompakter und geschliffener Cobos mit viel dunkler Frucht sowie grünen Oliven, Blumen und Stängeln. Auch Himbeeren und Waldfrüchte. Vollmundig, sehr dicht und komprimiert. Die geschmolzenen Tannine verleihen eine große Präsenz und ein gutes Mundgefühl, aber man hat das Gefühl, dass sie unsichtbar sind. Er hält minutenlang an. Sensationell. So raffiniert und durchdacht. Ein archetypischer Malbec aus Argentinien.«

Weingut / Hersteller: Viña Cobos

Produktkategorie Shop: Rotwein

Innerhalb Deutschlands liefern wir mit DHL GoGreen für eine Versandkostenpauschale von nur 0,99 Euro. Der Mindestbestellwert beträgt 25 Euro. Die Lieferzeit umfasst 2 bis 4 Tage.

Alle Angebote sind zeitlich begrenzt und nur verfügbar solange der Vorrat reicht!

Versandinformationen

Lieferzeit: ca. 2 - 4 Werktage
Versandkosten Deutschland: Wir liefern Ihren Wein – für nur 0.99

Mobil 360 x 780

  1. Weine
  2. Viña Cobos »Cobos« Malbec

Viña Cobos »Cobos« Malbec

Angebot!
Vina Cobos Cobos Malbec - Die Welt der Weine

280,00 

Alle Angebote sind zeitlich begrenzt und nur verfügbar solange der Vorrat reicht!

Produktdetails

Produktbeschreibung

Der »Cobos« Malbec von Viña Cobos ist ohne Zweifel einer der großen Weine Südamerikas. Er entspringt einer ganz bestimmten Parzelle, dem C2-Block des Marchiori-Weinbergs in Perdriel, Luján de Cuyo. Noch dazu stammt er aus der Feder bzw. dem Weinkeller einer der renommiertesten Weinmacher unserer Zeit: Paul Hobbs. Der erkannte das gewaltige Potential, das in den Weinbergen inmitten eines Naturreservats schlummert und bringt uns in den Genuss, dieses imposanten Rotweins! Die Parzelle, in der die Malbec-Reben stehen, liegt auf knapp 1200 Metern Höhe über dem Meeresspiegel, Sie ist nur etwas über 17 Hektar groß, entsprechend limitiert ist der Viña »Cobos« Malbec. Seine Trauben werden per Hand gelesen und besonders schonend verarbeitet. 18 Monate reift der Wein nach der Gärung im Holzfass, wovon 55 Prozent neu sind. Ohne Filtration und Schönung kommt er als puristisches Malbec-Meisterwerk auf die Flasche. In einem tiefen Rubinrot kündigt sich der »Cobos« an. Sein opulenter, einnehmender Duft von reifen dunklen Kirschen, Pflaumen und Blaubeeren schwebt über dem Glas, unterlegt von frischen mineralischen und würzigen Anklängen. Bleistift, feiner Kakao, Veilchenblüten und Pfeffer sind zu erkennen. Wie ein viskoses, saftiges Elixier gleitet der Wein schließlich über Zunge und Gaumen. Die komplexe Frucht, eine große Eleganz und Tiefe bleiben als Eindrücke haften und zwar noch lange, lange Zeit nach dem Hinterschlucken. Angesichts der Wucht und undurchdringlichen Fülle dieses Malbec verwundert es nicht, dass Top-Verkoster James Suckling für den 2019er »Cobos« sensationelle 100 Punkte vergibt. Seine Bewertung im Wortlaut: »Ein kompakter und geschliffener Cobos mit viel dunkler Frucht sowie grünen Oliven, Blumen und Stängeln. Auch Himbeeren und Waldfrüchte. Vollmundig, sehr dicht und komprimiert. Die geschmolzenen Tannine verleihen eine große Präsenz und ein gutes Mundgefühl, aber man hat das Gefühl, dass sie unsichtbar sind. Er hält minutenlang an. Sensationell. So raffiniert und durchdacht. Ein archetypischer Malbec aus Argentinien.«

Weingut / Hersteller: Viña Cobos

Produktkategorie Shop: Rotwein

Innerhalb Deutschlands liefern wir mit DHL GoGreen für eine Versandkostenpauschale von nur 0,99 Euro. Der Mindestbestellwert beträgt 25 Euro. Die Lieferzeit umfasst 2 bis 4 Tage.

Versandinformationen

Lieferzeit: ca. 2 - 4 Werktage
Versandkosten Deutschland: Wir liefern Ihren Wein – für nur 0.99

Tablet oder Laptop 769 x 1024

  1. Startseite
  2. Weine
  3. Viña Cobos »Cobos« Malbec
Angebot!
Vina Cobos Cobos Malbec - Die Welt der Weine

Produktbeschreibung

Der »Cobos« Malbec von Viña Cobos ist ohne Zweifel einer der großen Weine Südamerikas. Er entspringt einer ganz bestimmten Parzelle, dem C2-Block des Marchiori-Weinbergs in Perdriel, Luján de Cuyo. Noch dazu stammt er aus der Feder bzw. dem Weinkeller einer der renommiertesten Weinmacher unserer Zeit: Paul Hobbs. Der erkannte das gewaltige Potential, das in den Weinbergen inmitten eines Naturreservats schlummert und bringt uns in den Genuss, dieses imposanten Rotweins! Die Parzelle, in der die Malbec-Reben stehen, liegt auf knapp 1200 Metern Höhe über dem Meeresspiegel, Sie ist nur etwas über 17 Hektar groß, entsprechend limitiert ist der Viña »Cobos« Malbec. Seine Trauben werden per Hand gelesen und besonders schonend verarbeitet. 18 Monate reift der Wein nach der Gärung im Holzfass, wovon 55 Prozent neu sind. Ohne Filtration und Schönung kommt er als puristisches Malbec-Meisterwerk auf die Flasche. In einem tiefen Rubinrot kündigt sich der »Cobos« an. Sein opulenter, einnehmender Duft von reifen dunklen Kirschen, Pflaumen und Blaubeeren schwebt über dem Glas, unterlegt von frischen mineralischen und würzigen Anklängen. Bleistift, feiner Kakao, Veilchenblüten und Pfeffer sind zu erkennen. Wie ein viskoses, saftiges Elixier gleitet der Wein schließlich über Zunge und Gaumen. Die komplexe Frucht, eine große Eleganz und Tiefe bleiben als Eindrücke haften und zwar noch lange, lange Zeit nach dem Hinterschlucken. Angesichts der Wucht und undurchdringlichen Fülle dieses Malbec verwundert es nicht, dass Top-Verkoster James Suckling für den 2019er »Cobos« sensationelle 100 Punkte vergibt. Seine Bewertung im Wortlaut: »Ein kompakter und geschliffener Cobos mit viel dunkler Frucht sowie grünen Oliven, Blumen und Stängeln. Auch Himbeeren und Waldfrüchte. Vollmundig, sehr dicht und komprimiert. Die geschmolzenen Tannine verleihen eine große Präsenz und ein gutes Mundgefühl, aber man hat das Gefühl, dass sie unsichtbar sind. Er hält minutenlang an. Sensationell. So raffiniert und durchdacht. Ein archetypischer Malbec aus Argentinien.«

Weingut / Hersteller: Viña Cobos

Produktkategorie Shop: Rotwein

Innerhalb Deutschlands liefern wir mit DHL GoGreen für eine Versandkostenpauschale von nur 0,99 Euro. Der Mindestbestellwert beträgt 25 Euro. Die Lieferzeit umfasst 2 bis 4 Tage.

Alle Angebote sind zeitlich begrenzt und nur verfügbar solange der Vorrat reicht!

Versandinformationen

Lieferzeit: ca. 2 - 4 Werktage
Versandkosten Deutschland: Wir liefern Ihren Wein – für nur 0.99