Produktbeschreibung

„Das Château Soutard ist eines der ältesten Weingüter am rechten Ufer von Bordeaux und liegt in Saint-Émilion: Seine Geschichte geht bis ins Jahr 1513 zurück. Bereits Mitte des achtzehnten Jahrhunderts fand Soutard als Weinproduzent aufgrund seiner fortschrittlichen Denkweise zu großem Ruhm. Mit Pioniergeist widmeten sich die Besitzer neuen Anlagetechniken, die dreihundert Jahre später Standard werden sollten. 2006 übernahm La Mondiale, ein französisches Versicherungsunternehmen, das Anwesen und ließ es mithilfe des berühmten Architekten Fabien Pedelaborde zu neuem Glanz erstrahlen. Durch die Kompletterneuerung sind die Weinanlagen des Anwesens heute „state of the art“. Als Grand Cru klassifiziert, zählen die Weine des Château Soutard zu den besten der Region. Kalkstein, Lehm und Sand wirken auf das großartige Aroma Auf dem dreißig Hektar großen Weinberg verteilen sich 63 Prozent Merlot, 28 Prozent Cabernet Franc, sieben Prozent Cabernet Sauvignon sowie zwei Prozent Malbec. Hier finden die im Durchschnitt 35 Jahre alten Reben das beste Terroir vor. Den einzigartigen Geschmack der Weine beeinflussen die Böden aus Kalkstein, Lehm und Sand. Circa zwölf Tausend Kisten edlen Bordeaux-Wein produziert das berühmte Château Soutard von einem Jahrgang. Château Soutard 2020: Eleganz und Kraft im Glas Weinkritiker sind sich einig, dass dieser Wein auch anspruchsvolle Gaumen bgeistern wird. Die feine Bordeaux-Cuvée mit Fokus auf Merlot soll Gourmets mit komplexen Aromen, die von fruchtig bis würzig hin zu floral reichen. Ob Geschmack nach reifer Pflaume, Zwetschge, Lakritz, Tabak, Schokolade oder Rosenblüten – der frische Rotwein beflügelt die Sinne. Die Winzer versprechen, dass dieser Wein den großen Erwartungen gerecht wird und er im Alter an Komplexität gewinnt. Zu diesen Speisen könnte der körperreiche Wein munden Ein Schmorbraten oder klassische Grillgerichte werden sich über den Wein mit Tiefgang als Begleitung freuen. Genauso wird er aber auch zu asiatischen Gerichten glänzen. Für Käseliebhaber empfiehlt es sich, diesen Saint-Émilion-Wein zu Käsesorten wie Cheddar, Gouda, Parmesan oder geräuchertem Provolone zu genießen. Hervorragende Dessertpartner versprechen Desserts mit Schokolade wie Schokoladeneisreme zu sein.“

Weingut / Hersteller: Château Soutard

EAN: 3760147653787