1. Startseite
  2. Weine
  3. Baron Philippe de Rothschild Almaviva
Angebot!
unnamed file 429

Produktbeschreibung

James Suckling: 100 Punkte für den Jahrgang 2017 »The aromas of blackberry leaves and iodine are wild and exotic here with mussel shells and earth underneath. Full-bodied, tight and chewy with powerful tannins that show muscle. It’s structured and powerful. Dense and very, very deep. Don’t touch this until 2025.« »Super Chilean«, »Joint-Venture auf Weltklasse-Niveau«. Für die Kooperation von Baron Philippe de Rothschild mit dem chilenischen Vorzeige-Erzeuger Concha y Toro gibt es viele Superlative. Alles begann 1997 mit der Vision, die besten Terroirs Chiles und die Bordelaiser Weinkultur zu einem Wein der Spitzenklasse zu vermählen. Dafür gründete man das Weingut Viña Almaviva im Maipo Valley. Der Name spielt auf den schürzenjagenden Grafen Almaviva aus Beaumarchais’ »Hochzeit des Figaro« an, der Mozart zu seiner berühmten Oper inspirierte. Als Markensymbol wählte man den „Kultrun“, ein Kultzeichen der chilenischen Mapuche-Indianer. Der im Stile eines Pauillac erzeugte Wein ist eine treffliche Komposition aus überwiegend Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Carmenère. Alle Trauben werden von Hand in kleine Kistchen geerntet, sofort in die Kellerei gebracht und bei kontrollierten Tempe-raturen vergoren. Der junge Wein ruht an die 40 Tage auf der Maische, um den Beerenhäuten ein Maximum an saftigen Aromen und Tanninen zu entziehen. Danach wird er zur Reife für 18 Monate in französische Barriques gelegt. Das Ergebnis ist ein Super-Premium Rotwein von historischer Dimension, der das Beste aus zwei Kulturen vereint.

Weingut / Hersteller: Baron Philippe de Rothschild – Chile

ℹ Alle Angebote sind zeitlich begrenzt und nur verfügbar solange der Vorrat reicht!

Versandinformationen

Lieferzeit: ca. 2 - 4 Werktage
Versandkosten Deutschland: Wir liefern Ihren Wein – für nur 0.99 EUR

Mobil 360 x 780

  1. Weine
  2. Baron Philippe de Rothschild Almaviva

Baron Philippe de Rothschild Almaviva

Angebot!
unnamed file 429

139,00 

ℹ Alle Angebote sind zeitlich begrenzt und nur verfügbar solange der Vorrat reicht!

Produktdetails

Produktbeschreibung

James Suckling: 100 Punkte für den Jahrgang 2017 »The aromas of blackberry leaves and iodine are wild and exotic here with mussel shells and earth underneath. Full-bodied, tight and chewy with powerful tannins that show muscle. It’s structured and powerful. Dense and very, very deep. Don’t touch this until 2025.« »Super Chilean«, »Joint-Venture auf Weltklasse-Niveau«. Für die Kooperation von Baron Philippe de Rothschild mit dem chilenischen Vorzeige-Erzeuger Concha y Toro gibt es viele Superlative. Alles begann 1997 mit der Vision, die besten Terroirs Chiles und die Bordelaiser Weinkultur zu einem Wein der Spitzenklasse zu vermählen. Dafür gründete man das Weingut Viña Almaviva im Maipo Valley. Der Name spielt auf den schürzenjagenden Grafen Almaviva aus Beaumarchais’ »Hochzeit des Figaro« an, der Mozart zu seiner berühmten Oper inspirierte. Als Markensymbol wählte man den „Kultrun“, ein Kultzeichen der chilenischen Mapuche-Indianer. Der im Stile eines Pauillac erzeugte Wein ist eine treffliche Komposition aus überwiegend Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Carmenère. Alle Trauben werden von Hand in kleine Kistchen geerntet, sofort in die Kellerei gebracht und bei kontrollierten Tempe-raturen vergoren. Der junge Wein ruht an die 40 Tage auf der Maische, um den Beerenhäuten ein Maximum an saftigen Aromen und Tanninen zu entziehen. Danach wird er zur Reife für 18 Monate in französische Barriques gelegt. Das Ergebnis ist ein Super-Premium Rotwein von historischer Dimension, der das Beste aus zwei Kulturen vereint.

Weingut / Hersteller: Baron Philippe de Rothschild – Chile

Versandinformationen

Lieferzeit: ca. 2 - 4 Werktage
Versandkosten Deutschland: Wir liefern Ihren Wein – für nur 0.99 EUR

Tablet oder Laptop 769 x 1024

  1. Startseite
  2. Weine
  3. Baron Philippe de Rothschild Almaviva
Angebot!
unnamed file 429

Produktbeschreibung

James Suckling: 100 Punkte für den Jahrgang 2017 »The aromas of blackberry leaves and iodine are wild and exotic here with mussel shells and earth underneath. Full-bodied, tight and chewy with powerful tannins that show muscle. It’s structured and powerful. Dense and very, very deep. Don’t touch this until 2025.« »Super Chilean«, »Joint-Venture auf Weltklasse-Niveau«. Für die Kooperation von Baron Philippe de Rothschild mit dem chilenischen Vorzeige-Erzeuger Concha y Toro gibt es viele Superlative. Alles begann 1997 mit der Vision, die besten Terroirs Chiles und die Bordelaiser Weinkultur zu einem Wein der Spitzenklasse zu vermählen. Dafür gründete man das Weingut Viña Almaviva im Maipo Valley. Der Name spielt auf den schürzenjagenden Grafen Almaviva aus Beaumarchais’ »Hochzeit des Figaro« an, der Mozart zu seiner berühmten Oper inspirierte. Als Markensymbol wählte man den „Kultrun“, ein Kultzeichen der chilenischen Mapuche-Indianer. Der im Stile eines Pauillac erzeugte Wein ist eine treffliche Komposition aus überwiegend Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Carmenère. Alle Trauben werden von Hand in kleine Kistchen geerntet, sofort in die Kellerei gebracht und bei kontrollierten Tempe-raturen vergoren. Der junge Wein ruht an die 40 Tage auf der Maische, um den Beerenhäuten ein Maximum an saftigen Aromen und Tanninen zu entziehen. Danach wird er zur Reife für 18 Monate in französische Barriques gelegt. Das Ergebnis ist ein Super-Premium Rotwein von historischer Dimension, der das Beste aus zwei Kulturen vereint.

Weingut / Hersteller: Baron Philippe de Rothschild – Chile

ℹ Alle Angebote sind zeitlich begrenzt und nur verfügbar solange der Vorrat reicht!

Versandinformationen

Lieferzeit: ca. 2 - 4 Werktage
Versandkosten Deutschland: Wir liefern Ihren Wein – für nur 0.99 EUR