Edelfäule – was ist das?

Begriffe aus der Welt der Weine kurz & einfach erklärt:

Durch einen Pilz wird die Beerenhaut perforiert, wodurch die Flüssigkeit verdunstet und sich der Zuckergehalt konzentriert. Dieser Vorgang wird auch Edelfäule genannt.

Menü